Premiumfördermitglied Oelckers GmbH & Co. Vertriebs KG

Die Muttergesellschaft der Oelckers GmbH & Co. Vertriebs KG, die Unternehmensgruppe Wittrock + Uhlenwinkel in Bremen ihren Sitz hat, kann bereits auf eine lange Tradition zurückblicken.

1950 gründeten Helmut Wittrock und Helmut Uhlenwinkel in Bremen ihren ersten Großhandel. Der 2-Mann-Betrieb trat mit einem Startkapital von 1.000 DM an, um Seifen und Waschmittel an den Mann zu bringen.

Dabei kam es 1966 zum Zusammenschluss mit der alteingesessenen Hamburger Firma J. H. Oelckers, zu der schon seit Jahren freundschaftliche Bindungen bestanden. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, und die Zahl der Kunden und Mitarbeiter entwickelte sich fortan kontinuierlich. Durch die anhaltende Expansion und die gezielte Erweiterung des Dienstleistungsangebotes stießen die Möglichkeiten für Lager und Logistik jedoch an ihre Grenzen, so dass die Verantwortlichen nach einem neuen Standort Ausschau hielten. Im Gewerbegebiet Tornesch fand man Ende der 90er Jahre ein verkehrsgünstiges Areal, um dort ein, den heutigen Marktanforderungen entsprechendes, modernes Logistik- und Dienstleistungs-zentrum zu errichten.

Parallel dazu entwickelte sich die Unternehmensgruppe Wittrock + Uhlenwinkel. Durch Geschäftsübernahmen und Kooperationen sowie den Aufbau eigener Betriebe entstand im Laufe der Zeit eine moderne Fachhandelsgruppe mit eigenen Standorten in Hannover, Osnabrück, Kassel, Erfurt, Braunschweig, Magdeburg und Mettmann.

Eine weitere Stärkung der Position erreichte das Unternehmen als Gründungsmitglied der IGEFA. Die Interessengemeinschaft der Fachgroßhändler (IGEFA) besteht seit 1975 und ist Marktführer im Bereich von Produkten und Dienstleistungen der Sauberkeit, Pflege und Hygiene. Man versteht sich als Vollsortimenter und Servicedienstleister für Kunden der Gebäudereinigung, des Gesundheitswesens, aus Industrie und Handwerk sowie den Bereichen Hotellerie, Restaurant und Catering. Branchenübergreifend vertrauen mehr als 180.000 Kunden, regional und in Europa, der Leistungsfähigkeit des Unternehmensverbundes.

Vor diesem Hintergrund ist Oelckers heute in der Lage, seinen Kunden ein Produktsortiment von über 12.000 professionellen Reinigungs- und Hygieneartikeln anzubieten. Vom Allzwecktuch über Einwegartikel bis hin zur Zelltuchserviette reicht das Spektrum und deckt dabei mehr als 400 Anwendungsbereiche ab. Neben der schnellen und zuverlässigen Beschaffung und Lieferung der Produkte wurde ein umfassendes Dienstleistungskonzept entwickelt. So können kundenidividuell die geeigneten Servicebausteine ausgewählt und miteinander kombiniert werden.

Nach dem Erfolgsgeheimnis des Wachstumskurses der letzten Jahre gefragt, antwortet Hans-Joachim Wieneke, der heute Mitglied der Geschäftsleitung der Unternehmensgruppe ist:“ Es ist uns gelungen, uns permanent auf die sich wandelnden Bedürfnisse unserer Kunden einzustellen und uns vom Fachgroßhändler zum Systemdienstleister zu entwickeln“.

Heute sind 65 Mitarbeiter, davon drei Auszubildende zum Groß- und Außenhandelskaufmann, täglich im Einsatz, um ca. 6.500 Kunden im Hamburger Stadtgebiet und im angrenzenden Umland zu betreuen. Das Leitmotiv dabei - ob am Telefon oder im persönlichen Kontakt durch die Fachberater oder Fahrer:
„Wir sind erst zufrieden, wenn unsere Kunden von unserer Leistung begeistert sind“.

Ihr Kontakt:

Oelckers GmbH & Co. Vertriebs KG
Straße:Lise-Meitner-Allee 8
PLZ / Ort:25436 Tornesch
Tel.:0 41 20 - 9780
Fax:0 41 20 - 978291
E-Mail:thomas.voss@wu.igefa.de
Internet:www.igefa.de